16.11.2008 / Bochum / judo-NRW

PSV Bochum lud zum Landesliga-Finale der Männer
 

Mit Siegen von 4:3 gegen Börde Union und 5:2 gegen Judoka Wattenscheid beendeten die Bochumer die diesjähre Ligasaison erfolgreich. Mit schnellem Judo und einer tollen Gastfreundlichkeit vergingen die anderthalb Stunden in der Halle an der Harpener Heide 5 wie im Fluge. Die Begegnung zwischen Börde Union und Judoka Wattenscheid endete mit 4:3 für Wattenscheid. judo-NRW

Ergebnisse 16.11.2008

JC Pelkum-Herringen - Bushido Finnentrop 6:1
DSC Wanne-Eickel - JC Pelkum-Herringen 0:6
DSC Wanne-Eickel - Bushido Finnentrop 4:2
SC Huckarde-Rahm - TuS Eichengrün Kamen 4:2
1. JJJC Dortmund - SC Huckarde-Rahm 6:1
1. JJJC Dortmund - TuS Eichengrün Kamen 4:3
Judoka Wattenscheid - Börde-Union 4:3
PSV Bochum - Judoka Wattenscheid 5:2
PSV Bochum - Börde-Union 4:3

Tabelle 16.11.2008

1. PSV Bochum 395 : 145 41 : 15 14 : 2
2. JC Pelkum-Herringen 370 : 133 37 : 15 14 : 2
3. DSC Wanne-Eickel 285 : 235 30 : 24 12 : 4
4. 1. JJJC Dortmund 312 : 240 32 : 24 10 : 6
5. Börde-Union 267 : 268 27 : 28 7 : 9
6. SC Huckarde-Rahm 205 : 309 21 : 32 7 : 9
7. TuS Eichengrün Kamen 228 : 295 24 : 30 4 : 12
8. Judoka Wattenscheid 162 : 357 17 : 36 4 : 12
9. Bushido Finnentrop 150 : 392 15 : 40 0 : 16

HIGHLIGHTS

Auf Grund der Lichtverhältnisse in der Halle konnten teilweise keine notwendigen Verschlusszeiten von wenigsten 1/200 Sek. erreicht werden. Somit leider einige Unschärfen.

202 Fotos / 17 HIGHLIGHTS

judo-NRW