27.03.2008 / Bottrop / judo-NRW

Schnuppern beim JC 66 Bottrop

Judoschnuppern konnten die Kleinen in einer Nachosternaktion des JC 66 Bottrop. Während die Adleraner die 1. Ferienwoche für ihre Aktion nutzten, so ließ der mitgliederstärkste  Judoclub Bottrops die Jüngsten in der zweiten Woche die grosse Welt der Tatami entdecken.

Mit 25 Teilnehmern war es ein angenehmes Miteinander auf der Matte, so dass Frank Urban zusammen mit seinem ligaerprobten Betreuerteam Lisa Kaziur, Jannina Lanfermann, Frauke Brückmannn, Simon Brückmann und Dennis Lanfermann sehr gute Einzelbetreuung leisten konnte. Insbesondere der am heutigen Tag anstehende 1. Judowurf fand viel Begeisterung unter den angehenden Judotalenten. Aber auch die anwesenden Eltern, Großeltern und sonstigen Verwandten waren vom Schnuppern beim JC 66 Bottrop begeistert.




judo-NRW