08.03.2008 / Herne / judo-NRW
Deutsche Judo-Einzelmeisterschaft U 20
Spitzen Judo beim Ausrichter DSC Wanne-Eickel

Der 1. Tag der Deutschen Einzelmeisterschaften der U20 ist vorüber. Judo vom Feinsten gab es zu sehen und jede Menge helfende Hände des Ausrichters DSC Wanne-Eickel. Toll koordiert und  sehr gut komponiert war die diesjährige DEM der U20 in Herne. Zeitplan eingehalten, so hieß die Devise nach dem ersten Block, so dass die weiteren Gewichtsklassen pünktlich um 14:15 Uhr auf den Tatamis standen um die nächsten Meistertitel auszukämpfen..

Die Ergebnisse für NRW:
Silber: Marc Odenthal (1. JC Mönchengladbach/bis 90 kg)
Silber: Julia Loselein (JC 66 Bottrop/bis 63 kg)
Silber: Johanna Klimasara (TSV Bayer Leverkusen/bis 57 kg)
Silber: Tim Zimmer (TSV Bayer 04 Leverkusen/bis 81 kg)
Bronze: Yannick Gutsche (TSV Bayer 04 Leverkusen/bis 73 kg)
Bronze: Marius Rogge (1. JC Mönchengladbach/bis 66 kg)
Bronze: Aaron Hildebrand (PSV Duisburg/bis 90 kg)
Bronze: Oliver Zabel (1. JC Mönchengladbach/bis 90 kg)
Bronze: Katrin Reißberg (JG Münster/bis 70 kg)
Bronze: Ulrike Scherbarth (1. JC Mönchengladbach/bis 70 kg)

Tolles Ergebnis für den Bottroper Judosport Julia Loselein vom JC 66 Bottrop erkämpft sich die Deutsche Vizemeisterschaft.








HIGHLIGHTS

652 Fotos / 51 Highlights

judo-NRW