01.05.2010 / Mönchengladbach / judo-NRW

5:8 in der Jahnhalle

Mit einer 5:8 Niederlage startete Gastgeber Mönchengladbach beim Heimkampf gegen den TSV Hertha Walheim in der Mönchengladbacher Jahnhalle.

Nach einer eindeutigen 1. Halbzeit für das Walheimer Team startete der Gastgeber beim NRW-Derby der 1. Bundesliga noch einmal durch, konnte  dann aber, trotz toller Kämpfe seitens der Gladbacher,
nur noch Schadensbegrenzung betreiben

Auch SU Witten Annen musste in Hamburg eine Niederlage einstecken. Trotz einer Aufholjagd hieß das Endergebnis in Hamburg 7:6 für den Norden. judo-NRW

 

HIGHLIGHTS


288 Fotos + 16 HIGHLIGHTS

judo-NRW